Home
Veranstaltungen
Aktuelles
Session 22/23
Prinzenpaar
11 Gebote
 Tanzgruppen
Bumskapell
Wir über uns
Rückblick
Prinzenpaare ab 2006
Prinzenpaare ab 1954
Bildergalerie
Buchen Sie uns
Mitglied werden?
Gästebuch
Datenschutz
Mitgliederseite
Impressum


 

 

Die 11 Gebote des Prinzenpaares

der Session 2021/2022

 

 

1. Gebot 

Mit dem Tag unserer Proklamation ist jeder Sankt Augustiner Bürger verpflichtet an möglichst vielen karnevalistischen Veranstaltungen teilzunehmen, um die Tradition aufrecht zu halten

 

 

2. Gebot 

 In unserer Session sind im öffentlichen Raum, in der Innen- und Ausengastronomie, sowie bei karnevalistischen Veranstaltungen stets die 3-S- Regeln zu befolgen:

-      Schunkeln

-      Spaß haben

-     Stippefoot

 

 

3. Gebot 

Das Prinzenpaar ist immer mit Alaaf „Grüß Gott“ oder „Habe die Ehre“ zu begrüßen

 

  

4. Gebot 

Von heute an bis Aschermittwoch ist es zu unterlassen dem Prinzenpaar, sowie seinem kompletten Gefolge Knöllchen auszustellen während sie sich bei einem Auftritt befinden. Weiterhin sind die Ampeln an der „Meditationskreuzung“ so einzustellen, dass diese ohne lange Wartezeit zügig passiert werden kann

 

 

5. Gebot 

Der Augustina ist statt Bier eine süße Weinschorle zu reichen bestehend aus Wein und Zitronenlimonade

 

 

6. Gebot

 Zum Ausdruck der Freude ist es erlaubt an allen Augustiner Plätzen und öffentlichen Gebäuden zu jodeln. Sollte der Prinz jodeln hat das Volk mit einem Juchizer zu antworten.

 

 

7. Gebot 

In der Karnevalszeit sollen Eltern ihre Kinder bunt kostümieren, den Spaß an Karneval ausleben lassen und zu fördern, sowie den Kammellevorrat aufzustocken

 

 

8. Gebot

Aufgrund der ausgefallenen Session durch die Corona-Pandemie und den täglichen Nachrichten in Bezug auf Corona wird dieses Wort „Corona“ ab sofort zum Unwort erklärt. Wer dieses Unwort im Beisein des PP ausspricht wird zu einer Spende von 1 kg Kamelle oder 5 Euro verpflichtet. Das Geld wird an die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Korallenriff in Sankt Augustin gespendet. 

 

  

9. Gebot  

Ist das Prinzenpaar im Prinzenfahrzeug in Sankt Augustin unterwegs soll es von seinem Volk mit dem hier üblichen Alaaf oder mit Luftküssen gehuldigt werden.

 

 

10. Gebot  

Alle Augustiner Bürger haben die Verpflichtung ihre göttlichen Beziehungen zu pflegen und zu nutzen, um einen sonnigen Karnevalssonntag zu sichern (heißer Tipp: viele Gebete und Teller leer essen)

 

 

11. Gebot

Die Nicht-Jecken und Miesepeter haben Sankt Augustin während der Karnevalshochtage zu verlassen. Bei Bedarf werden die Einreiseformalitäten für die Altbier-Region vorab geklärt.

Nebenbei: PCR-Test braucht Ihr dafür auch nicht

 

 

 

Beschlossen und verkündet Anno Domini 2021 am 6ten des Novembers

 

Top